Strompreise 2021

31.8.2020

Mehrheitlich stabile Strompreise 2021 in Roggwil

Trotz des fortschreitenden Trends der sinkenden Absatzmengen bleiben die Strompreise für die Haushalts- und Gewerbekunden im Niederspannungsnetz der Gemeindebetriebe Roggwil (GBR) praktisch unverändert.

Übersicht Strompreise 2021

Medienmitteilung Strompreise 2021

Stromkennzeichung 2019

31. August 2020


Woher kommt der Strom und wie setzt er sich zusammen? Diese Fragen beantworten wir Ihnen in untenstehender Tabelle. Sie ersehen daraus, auf welche Art der Strom, den wir unseren Kunden im Jahr 2019 geliefert haben, produziert wurde.

Stromkennzeichnung 2019


Kleinkraftwerk "Güllenbrücke"

15.7.2020


Am 6.7.2020 wurde nach der Revision die Turbine des Kleinkraftwerkes "Güllenbrücke" wieder eingebaut. Ein paar Impressionen finden Sie unter folgendem Link.

Bilder Einbau der revidierten Turbine

Keine Zählerablesung für 1. Quartal 2020

16. März 2020


«Es findet keine Zählerablesung für das 1. Quartal 2020 statt»

  • Uns verbindet unsere Gesundheit – darum wollen wir die Ansteckungsgefahr für Sie und für unsere Mitarbeitenden möglichst geringhalten.
  • Wir wollen Sie auch weiterhin mit all unseren Produkten versorgen – dies ist bei einer regionalen Quarantäneanordnung sehr herausfordernd.
  • Wir vertrauen auf Ihr Verständnis und Sie auf unsere Kompetenz.

Getreu dem Slogan "verbinden. versorgen. vertrauen." und basierend auf den Empfehlungen des BAG haben wir uns entschieden, auf die Zählerablesung für das 1. Quartal 2020 zu verzichten. Wir werden die Zählerstände primär auf dem Vorjahresverbrauch der gleichen Zeitperiode einschätzen.

Sollten Sie eine Abrechnung aufgrund der effektiven Zählerstände wünschen, haben Sie die Möglichkeit, die Zähler eigenständig abzulesen und uns die Stände bis spätestens 31. März 2020 (für das 1. Quartal 2020) wie folgt zu übermitteln:

Vielen herzlichen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

„Roggwiler Naturstrom“

17. Januar 2020


Seit dem 1. Januar 2020 können die Kundinnen und Kunden der GBR Strom beziehen, welcher zu 100% aus lokalen und regionalen Solarstromanlagen und dem Roggwiler Wasserkraftwerk „Güllenbrücke“ stammt. 

Mehr Informationen




Wir halten Sie auf dem Laufenden.